Wieso ungewöhnlich?

Ein extrem sympathischer 14-jähriger Schalke-Fan, der als solcher in Dortmund Kopf und Kragen riskierte, erkannte seine juvenilen Klassenkameraden und -kameradinnen souverän durch blindes Herumpulen an den Ohren, aber Gottschalk fragte ihn leider nicht, wie er denn auf dieses Talent gekommen war: Waldorfschule mit ungewöhnlichen Körpertherapieansätzen? Bereits jugendlich ausgeprägter Fetisch? Ohrringdieb?
(aus Spiegel Online, 4.3.07, Artikel über Wetten dass…?)

Es gibt Grund zur guten Laune!

Morgensternpoetik

Dort dreht den Spliff der Flegel
Frisch saust hinein der Wind
Der Purtopf wird gerichtet
Das Kickloch flugs gelichtet
Schon haut es rein geschwind.

Die süßduftende Wolke
Kreist grüßend um den Mast
Die Sonne lässt uns grillen
Fürbas, nun heißt es chillen
Macht eine letzte Rast!

Wär gern hinein gesprungen
Mit großen Sang und Klang
Ich bin ja jung am Busen
Da ist’s mir nur um’s Cruisen
Wohin? Nach Amsterdam!

Seth Soulstar (Unserer Onlineausgabe von aufdersuche.net entnommen)

Die Rache der Linkshänder…

…geht online. Bald mehr.